54. Internationaler Hotzenwaldwettbewerb 2017

03.-10.6.2017

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Hotzenwaldwettbewerb 2017 - 03.-10.06.2017

Wettbewerbsgebiet: Wir fliegen in der schönsten Ecke des Südwestens. Unser Fluggebiet umfasst die Schwäbische Alb, den Schwarzwald, sowie den Schweizer Jura.

Wettbewerbsklassen: Wir fliegen in Indexkategorierten Klassen, um so eine möglichst homogene Klasse an Flugzeugen zu erzielen. Dadurch kann auch mit ältereren Flugzeugen teilgenommen werden, die ansonsten in strikter FAI Wertung (ohne Index) nicht mehr wettbewerbsfähig wären. Wir teilen ein in Clubklasse (bis Index 100), Standardklasse (Index 100-109) und Offene Klasse (Index 110 und darüber).

27.05. - 03.06.2017 Trainingsmöglichkeit
03.06.2017, 09:00 Uhr Eröffnungsbriefing und 1. Wertungstag
10.06.2017 letzer Wertungstag, Siegerehrung und Abschlussfest

HW0529

Wir laden alle Piloten herzlich ein, am diesjährigen Internationalen Hotzenwaldwettbewerb teilzunehmen. Es handelt sich hierbei um die 54. Austragung im Jahre 2017. Der Hotzenwaldwettbewerb gilt als einer der ältesten Segelflugwettbewerbe Deutschlands und ist der längste, ohne Unterbrechung ausgetragene Wettbewerb.

In einer familiären Flugplatz Atmosphäre erwarten Euch herausfordernden Aufgaben, die zum Ziel haben, jeden Wertungstag optimal zu nutzen. Die internationale Konkurrenz aus den Nachbarländern schafft einen zusätzlichen Reiz.

Unser Wettbewerbsgebiet umfasst den Schwarzwald, die Schwäbische Alb und den Schweizer Jura. Diese äußerst attraktive Mittelgebirgslandschaft bietet ein spektakuläres Flugerlebnis für Cracks und Wettbewerbseinsteiger. Abgerundet wird dies durch eine optimale Infrastruktur auf dem Flugplatz Hütten/Hotzenwald. Unser Vereinsheim ist während der kompletten Wettbewerbswoche bewirtet. Ebenso gibt es einen morgendlichen Brötchendienst, kostenlosen WLAN Anschluss für die Teilnehmer, Sanitäre Einrichtungen und einen Rückholservice für Piloten, die ohne Rückholer teilnehmen möchten (bitte vorher bei uns den Service beantragen).

Für die mitgereiste Familie sowie Rückholer, bietet die Nahe Umgebung zahlreiche abwechslungsreiche Beschäftigungsmöglichkeiten. Wie z.B. Städtetrips nach Basel, Zürich und Freiburg, Thermalquellen in Bad Säckingen, Badenweiler und Bad Krozingen Wanderungen und MTB Touren im Wehratal oder auf den offenen Hochflächen des Hotzenwalds.

Wir hoffen, dass Ihr Lust auf den Hotzenwaldwettbewerb bekommen habt und freuen uns auf Eure Anmeldung.