49. Internationaler Hotzenwaldwettbewerb 2012

26.05.2012- 02.06.2012

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Hotzenwaldwettbewerb 2012 - 26.05.2012- 02.06.2012

Wettbewerbsgebiet: Schwäbische Alb, Schwarzwald, Jura

Wettbewerbsklassen: Doppelsitzer-, 18m-, 15m Klasse

 

19.05.2012 - 25.05.2012 Trainingsmöglichkeit
26.05.2012, 09:00 Uhr Eröffnungsbriefing und 1. Wertungstag
02.06.2012 letzer Wertungstag, Siegerehrung und Abschlussfest

Dokumente können vorab per Fax. Post, Email zugeschickt werden oder persönlich am 25.05.2012 abends abgegeben werden.

HW0529

Wir laden alle Piloten herzlich ein, am diesjährigen Internationalen Hotzenwaldwettbewerb teilzunehmen. Es handelt sich hierbei um die 49. Austragung im Jahre 2012. Somit zählt der Hotzenwaldwettbewerb zu einem der langjährigsten Wettbewerbe in Deutschland.

In einer familiären Flugplatz Atmosphäre erwarten euch herausfordernden Aufgaben, die zum Ziel haben, jeden Wertungstag optimal zu nutzen. In den vergangenen Jahren gelang es uns mit der professionellen meteorologischen Unterstützung von Dr. Manfred Reiber (http://www.drmreiber.de/) mehrfach Strecken über 500km auszuschreiben. Aber auch bei schwierigen Wetterlagen können dadurch kleine Wetterfenster ausgenutzt werden. Die internationale Konkurrenz aus den Nachbarländern schafft einen zusätzlichen Reiz.

Unser Wettbewerbsgebiet umfasst den Schwarzwald, die Schwäbische Alb und den Schweizer Jura. Diese äußerst attraktive Mittelgebirgslandschaft bietet ein spektakuläres Flugerlebnis für Cracks und Wettbewerbseinsteiger. Abgerundet wird dies durch eine optimale Infrastruktur auf dem Flugplatz Hütten/Hotzenwald. Unser Vereinsheim ist während der kompletten Wettbewerbswoche bewirtet. Ebenso gibt es einen morgendlichen Brötchendienst, kostenlosen WLAN Anschluss für die Teilnehmer, Sanitäre Einrichtungen und einen Rückholservice für Piloten, die ohne Rückholer teilnehmen möchten (bitte vorher bei uns den Service beantragen).

Für die mitgereiste Familie sowie Rückholer, bietet die Nahe Umgebung zahlreiche abwechslungsreiche Beschäftigungsmöglichkeiten. Wie z.B. Städtetrips nach Basel, Zürich und Freiburg, Thermalquellen in Bad Säckingen, Badenweiler und Bad Krozingen Wanderungen und MTB Touren im Wehratal oder auf den offenen Hochflächen des Hotzenwalds.

Wir hoffen, dass Ihr Lust auf den Hotzenwaldwettbewerb bekommen habt und freuen uns auf Eure Anmeldung.